Notar in Lübbecke

Der Notar ist immer in seinem Amtsgerichtsbezirk zugelassen. Deshalb finden Sie mich als Notar in Lübbecke.

Der Notar ist ein unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes.

Der Notar ist unparteiischer Betreuer der Beteiligten. Er ist ausdrücklich nicht Vertreter einer Partei. Er hat seine Amtspflichten an diesem Prinzip zu orientieren. Der Notar hat sich durch sein Verhalten innerhalb und außerhalb seines Berufes der Achtung und des Vertrauens, die seinem Beruf entgegengebracht werden, würdig zu zeigen.

Ich übe meine Notariatstätigkeit unter anderem zum Beispiel in nachstehenden Rechtsgebieten aus:

Kaufvertragsrecht
• Grundstückskaufverträge
• insbes. gewerbliche Immobilienkaufverträge
• Sicherungsverträge

Gesellschaftsrecht
• Unternehmensgründungen
• Unternehmensveräußerungen, M+A-Verträge
• Umwandlungsverträge
• PPP - Unternehmensverträge

Erbrecht
• Testamente, insbesondere Unternehmertestamente
• Erbverträge, insbesondere Unternehmensverträge
• Pflichtteilsrechte
• Vermächtnisse usw.


Stiftungen
• Stiftungen von Todes wegen, d. h. erbvertragliche oder testamentarische

• Stiftungsgründung
• Stiftungen unter Lebenden, rechtsfähige Stiftung, unselbständige Stiftung,
• Familienstiftungen, unternehmnesverbundene Stiftungen usw.